31 05, 2022

Juni 2022

By | May 31st, 2022|Uncategorised|0 Comments

Der Stupa für den Weltfrieden hat den jährlichen Anstrich erhalten.

Die lange Nacht der Religionen fand nach zweijähriger Pause wieder statt, und wir haben daran teilgenommen. Ringu Tulku hat hierbei ein sakrales Rauchopfer (tib. sang) angeleitet.

SAGA DAWA

Nach dem tibetischen Kalender ist der 31. Mai der erste Tag des vierten Monats, des heiligen Monats Saga Dawa (bis 29. Juni), in dem buddhistisch Praktizierende der Geburt, Erleuchtung und des Parinirvana des Buddha gedenken. Der wichtigste Tag […]

4 05, 2022

Mai 2022

By | May 4th, 2022|Uncategorised|0 Comments

Bodhicharya + Stupa zum Kennenlernen

An jedem 1. Samstag im Monat findet um 15 Uhr eine Führung durch das Bodhicharya statt. Hier können sie Informationen zum denkmalgeschützten Gebäudeensemble aus dem 19 Jahrhundert und zur Entstehung des Stupa für den Weltfrieden erhalten.

Vorankündigung: 

11. Lange Nacht der Religionen am Sa. 11. Juni im Bodhicharya Zentrum  in Anwesenheit von Ringu Tulku Rinpoche.

 

 

 

27 02, 2022

März 2022

By | February 27th, 2022|Uncategorised|0 Comments

Das tibetische neue Jahr (Losar) beginnt am 3. März und ist im Tierzeichen des Tigers und dem Element Wasser, d.h. es wirkt potenziell turbulent, aber auch schöpferisch.

Wir wünschen allen Leser*Innen und Besucher*Innen ein friedliches, gesundes neues Jahr!

  

 

“Möge ich auf meiner Reise ein Beschützer für die Schutzlosen sein, eine Führerin für die Reisenden, ein Boot, eine Brücke und ein Weg für alle, die sich nach dem anderen Ufer sehnen.

Möge ich Ärztin und Medizin für alle kranken Wesen auf der Welt sein. […]

1 02, 2022

Februar 2022

By | February 1st, 2022|Uncategorised|0 Comments

Morgendliches Idyll mit Blick auf das Wohnhaus im Bodhicharya Zentrum. Es ist acht Uhr und Licht in Rinpoche´s  Esszimmer. Die Meditation hat eben begonnen .. Gleich nebenan befindet sich der Stupa.

2 01, 2022

Januar 2022

By | January 2nd, 2022|Uncategorised|0 Comments

 

“Auf jede dunkle Nacht folgt ein helles Sonnenlicht. Lasst uns beschließen, dass 2022 ein höchst bedeutungsvolles und transformierendes Jahr in unserem Leben sein wird.

Ich wünsche allen ein Frohes Neues Jahr.”

Ringu Tulku Rinpoche

1 11, 2021

November 2021

By | November 1st, 2021|Uncategorised|0 Comments

Kürzlich haben die buddhistischen Nonnen und Dharma-Lehrerinnen Ayya Anopama und Dieu Ly das Zentrum und den Stupa besucht.

Gleichzeitig haben nach langem Baustopp die Arbeiten zur Isolierung der Decke in der großen Meditationshalle mit ehrenamtlicher Hilfe begonnen.

 

 

7 10, 2021

Oktober 2021

By | October 7th, 2021|Uncategorised|0 Comments

Ringu Tulku Rinpoche, der spirituelle Direktor des Zentrums, hält sich nach langer Abwesenheit wieder in Berlin auf und beginnt erneut den Buddhismus in Deutschland und Europa zu lehren.

 

 

Hier eine interessante Dokumentation in englischer Sprache über die frühe Geschichte der Stupas in Indien:

Bones Of The Buddha – Documentary – YouTube

The film explains how the find was made, and that nothing had been found like it before in India, or since. The film also confirms that the urn and inscription (in Brahmi […]

31 08, 2021

September 2021

By | August 31st, 2021|Uncategorised|0 Comments

Der vollkommen erwachte Geist des Buddha

Stūpas oder Chörten sind im Tibetischen heilige Objekte als Repräsentanten des Buddha-Geistes, während heilige Bilder und Texte die Buddha-Rede bzw. den Buddha-Körper darstellen. Stūpas waren ursprünglich ein Symbol für den Buddha-Körper der Wirklichkeit, der in Form einer Kuppel gebaut wurde, um die sterblichen Überreste des Śākyamuni Buddha aufzubewahren. Sie sind über die Jahrtausende zu den bekanntesten heiligen Monumenten in der buddhistischen Welt geworden. Stūpas sind nach einem bestimmten architektonischen Muster gebaut, in der Regel in Form einer Kuppel, die auf einem quadratischen Sockel aus mehreren Schichten steht, aus dem eine mehrschichtige Turmspitze herausragt. […]

Load More Posts